image
Rietveld - Sofa Utre
Gerrit Thomas Rietveld Sessel und S
image
Mart Stam - Stuhl S
Mart Stam Stuhl S 33, 1926 Den Ur-
image
Michael Thonet - Bug
Michael Thonet Bugholzstuhl Nr.14,
image
Rietveld - Stuhl Zig
Gerrit Thomas Rietveld Stuhl Zig-Za

Frank Lloyd Wright

Frank Lloyd Wright (* 8. Juni 1867 in Richland Center, Wisconsin; † 9. April 1959 in Phoenix, Arizona) war ein US-amerikanischer Architekt, Innenarchitekt, Schriftsteller und Kunsthändler.

Wright wuchs im ländlichen Wisconsin auf und studierte ab 1885 an der University of Wisconsin, verließ diese aber ohne Abschluss 1887 – den Ehrendoktortitel der Universität erhielt er 1955.

Frank Lloyd Wright

Robie 1 Chair, 1908

Stuhl aus Kirschholz.
Sitz aus gepolstertem weichem Leder oder Stoffbezug.

Frederick C. Robie House

Architekt: Frank Lloyd Wright
Gebaut: 1910

Das Frederick C. Robie House wurde 1908 als richtungweisendes Wohnhaus von Frank Lloyd Wright entworfen und 1910 nahe dem Campus der Universität Chicago in Hyde Park errichtet.

Frank Lloyd Wright

Barrel Chair, 1937

Der "Barrel Chair" von Frank Lloyd Wright wurde 1937 für das Herbert Johnson Haus, Wingspread konzipiert.

V. C. Morris Gift Shop

Architekt: Frank Lloyd Wright
Gebaut: 1948

Die V. C. Morris Geschenkboutique befindet sich in der 140 Maiden Lane in der Innenstadt von San Francisco und wurde 1948 von Frank Lloyd Wright entworfen.

Suche

image
Ron Arad - Stuhl Tom
Ron Arad Stuhl Tom Vac, 1999
image
Tom Dixon - S-Chair
Tom Dixon S-Chair, 1991 Tom
image
Ingo Maurer - Leucht
Ingo Maurer Leuchte Bulb, 196
image
Cini Boeri - Sessel
Cini Boeri Sessel Ghost, 1987
Twitter