image
Edward Hopper - Auto
Edward Hopper Automat, 1927 Automa
image
Piet Mondrian - Tabl
Piet Mondrian Tableau No. I, 1921/1
image
Kandinsky - Komposit
Wassily Kandinsky Komposition VI un
image
Joan Miro - Frühe W
Joan Miro Frühe Werke Miro benutz

Joan Miro - Wilde Bilder

Joan Miro

Wilde Bilder

Unter dieser Bezeichnung fasste Miró die von ihm selbst sogenannten Bilder ab 1934 zusammen.

Ursache waren die unsicheren politischen Verhältnisse in Spanien und das Aufkommen des Faschismus.
In einer Serie von 15 Pastellen auf Velourspapier zeigte er schmerzverzerrte, verdutzte, bestienhafte Individuen, hauptsächlich Frauen.
1935 entstand das Materialbild Strick und Personen I, das sowohl die Collagen als auch die Wilden Bilder weiterführt. Der auf dem Gemälde aufgebrachte echte gewundene Strick ist ein Symbol der Gewalt.

Das Anfang 1934 fertiggestellte Bild Schwalbe und Liebe, in dem sich scheinbar im freien Fall befindliche Figuren und die Wortelemente „Hirondelle“ und „Amour“ mit verschlungenen Linienzügen verbinden, bewirkt dagegen ein Gefühl der Offenheit und des Loslassens.

Unmittelbar vor und zu Beginn des spanischen Bürgerkrieges (1936–39), der den Künstler weiterhin in seinem Schaffen beeinflusste, schuf Joan Miró zwischen Juli und Oktober 1936 die noch zur „wilden Phase“ zählende 27 Bilder umfassende Serie Pintures damunt masonita (Bilder auf Masonit).

Eine Rückkehr zum Realismus folgte 1937 mit Stillleben mit altem Schuh.
Alltägliche Motive wie Schuh, Brot, ein Apfel, der von einer wie eine Waffe aussehenden Gabel durchstochen wird, wirken wie eine apokalyptische Vision.

Bilder: "Schwalbe und Liebe" - Museum of Modern Art - New York

Extrakt

  • Stilrichtung: Surrealismus, Realismus
  • Werk: Schwalbe und Liebe, Bilder auf Masonit, Stillleben mit altem Schuh
  • Entstanden: 1934, 1936, 1937

Suche

Objekte

image
Arne Jacobsen - Stuh
Arne Jacobsen Stuhl Lilie, 19
image
Isamu Noguchi - Leuc
Isamu Noguchi Leuchte Akari 3
image
Joe Colombo - Stuhl
Joe Colombo Stuhl 4867, 1965
image
Flötotto - Möbelpr
Flötotto Möbelprogramm Prof
Twitter